Skip navigation
Um Inhalte anzuzeigen, die für Ihren Standort spezifisch sind, kehren Sie zu dem Land oder der Region zurück, die Ihrem Standort entspricht.
Vorschläge
  • Keine Vorschläge

Die Luftqualität lässt sich am besten über einen separaten Sensor messen

Die meisten Luftreiniger messen nicht die Luftqualität in Innenräumen. TruSens macht das und passt seine Leistung entsprechend an. 

Der durchschnittliche Luftreiniger gibt keine Rückmeldung oder misst die Luftqualität, um sicherzustellen, dass saubere Luft im gesamten Raum angemessen zugeführt wird. Somit lässt sich die Funktion des Luftreinigers und seine Wirkung nicht wirklich beurteilen.

Mit dem SensorPod Luftqualitätsmesser haben Sie Gewissheit. Wird der SensorPod im Raum aufgestellt, kommuniziert er mit TruSens-Luftreiniger und gibt ihm entsprechend Rückmeldung, damit dieser die Lüftergeschwindigkeit automatisch anpassen kann. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass der gesamte Raum von sauberer Luft profitiert.

Einfache Installation

Auspacken und los geht's dank Plug & Play! Denn der SensorPod wurde werkseitig mit dem Luftreiniger bereits gekoppelt.

 

TruSens Air Purifiers Inform You

Stets informiert

TruSens zeigt die Luftqualität Ihres Raumes an, damit Sie wissen, dass der Luftreiniger funktioniert und Ihre Luft sauber ist.

TruSens Air purifiers are energy efficient

Energieeffizient 

SensorPod stellt sicher, dass der Luftreiniger optimal läuft. Dies beeinflusst positiv die Lebensdauer des Filters und reduziert unnötigen Stromverbrauch.

 

  

 

 

 

 

Maximale Versorgung mit sauberer Luft

Wir glauben, dass die Remote Messtechnologie die beste Methode ist, um Staub, Allergene und allgemeine Schadstoffe in Ihrem Raum genau zu messen. Der SensorPod misst überall Ihre Luftqualität  und überträgt diese Daten kontinuierlich. Der Luftreiniger zeigt die Luftqualitätswerte an und passt seine Reinigungsleistung bedarfsgerecht an.

 

SensorPod by TruSens

SensorPod, in jeder Hinsicht brilliant

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir, den SensorPod im Raum, aber mit Abstand zum Luftreiniger zu platzieren.Dadurch wird sichergestellt, dass die Luftqualität im Raum auch außerhalb des Luftreinigers gemessen wird. Die Messungen werden an den Luftreiniger zurückgemeldet, der dann auf die Schadstoffe in Ihrem Raum reagiert.
Z-2000 kaufen Z-3000 kaufen

Gemeinsam stark

 

Die Luftqualität in Ihrem Zuhause ändert sich ständig. Egal, ob Ihre Heiz-, Lüftungs- oder Klimaanlage in Betrieb ist, der Hund nach einem langen Spaziergang nach Hause kommt oder Sie mit diesen staubigen Sofakissen eine wunderbare Kissenfestung gebaut haben, TruSens lässt Sie nicht im Stich!

Strenge Tests zahlen sich aus

TruSens Luftreiniger mit separatem SensorPod wurden gegen Luftreiniger mit eingebauten Sensoren getestet. SensorPod erkannte häufige Schadstoffe in der Luft genauer und verbesserte die Versorgung mit sauberer Luft. Denn ein Luftreiniger mit separatem Sensor erkennt Schadstoffe im gesamten Raum und nicht nur am Luftreiniger selbst.

TruSens Luftreiniger mit SensorPod Luftqualitätsmesser

Der SensorPod wird entfernt vom Luftreiniger im Raum aufgestellt, so dass die Schadstoffe mit Abstand zum Luftreiniger selbst gemessen werden können. Durch die Verbindung und den Datenaustausch mit dem Luftreiniger wird sichergestellt, dass der gesamte Raum mit der gereinigten Luft versorgt wird.