Skip navigation
Vorschläge
  • Keine Vorschläge

Ein Luftreiniger gegen Pollenallergie

  • Verfasst von: TruSens

Leiden Sie unter den Symptomen einer Pollenallergie? Dann befreien Sie Ihr Zuhause von Pollen mit einem TruSens Luftreiniger, der für saubere Luft im gesamten Raum sorgt.

Was ist eine Pollenallergie?

Bei Pollen handelt es sich um ein mikroskopisches Pulver, das von Blumen, Bäumen und Gräsern produziert wird und zu den  häufigsten Ursachen für Allergien gehört. Die Anzahl und Art der Pollen in der Luft können je nach Wohnort variieren und unterliegen saisonalen Schwankungen. Wenn jemand allergisch gegen Pollen ist, reagiert sein Immunsystem beim Einatmen dieses Allergens negativ.

Pflanzen, die häufig Pollenallergien verursachen:

  • Bäume: Birke, Erle, Zeder, Haselnuss, Weide, Platane, Olive und Hainbuche
  • Gräser: Weidelgras und Lieschgras
  • Unkraut: Traubenkraut, Brennnessel, Beifuß, Gänsefuß und Sauerampfer

Häufige Symptome einer Pollenallergie:

  • Tränende Augen
  • Laufende Nase
  • Allergischer Schnupfen
  • Halsschmerzen
  • Husten
  • Kopfschmerzen
  • Asthma
  • Erhöhte Schleimproduktion

Wie hilft ein TruSens Luftreiniger bei der Beseitigung von Pollenallergenen?

Selbst, wenn kein Zuhause vollständig von Allergenen befreit werden kann, trägt TruSens dazu bei, die Anzahl der Schwebeteilchen zu verringern und die Luftqualität in Innenräumen zu erhöhen. Die HEPA Filtertechnologie ist einer der häufigsten Methoden, mit denen Luftreiniger Allergene aus der Luft entfernen. TruSens beinhaltet vier Reinigungsstufen, darunter einen DuPont™ HEPA Filter, mit welchem Feinstaubpartikel bis zu 0,3 Mikrometer einschließlich Pollen eingefangen werden.

TruSens bietet zusätzlich mit SensorPod eine Remote Messstation. Der SensorPod kann die Luftqualität in einem Raum genauer überprüfen, indem er sie auch im Abstand zum Luftreiniger misst. Durch das geräteferne Aufstellen des SensorPods passt sich der Luftreiniger an die von dem SensorPod gemachten Messwerte an, um somit eine bessere Raumabdeckung mit sauberer Luft zu gewährleisten. Sie können den SensorPod dort platzieren, wo Sie ihn am dringendsten benötigen: auf dem Küchentisch, in der Nähe der Babywiege, auf dem Nachttisch oder in einem Büroraum. Durch den Einsatz von TruSens in Ihren Wohn-oder Arbeitsräumen, reduzieren Sie die Belastung von Pollenallergenen, um wieder frei durchatmen zu können.